This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies. Find out more.

VIP - Viva Integrated Platform

VIP

Alle Seica Systeme haben dieselbe Testhardware-Plattform und dieselbe Management Software VIP (Viva Integrated Platform).
Mit der Viva Software wird der Anwender durch eine Reihe von automatisierten Operationen geführt, in einer intuitiven, selbsterklärenden Oberfläche, welche die Programmerstellungszeit drastisch reduziert und Fehler und Unterlassungen minimieren und somit die Qualität des fertigen Testprogramms sicher stellt. Für spezielle Applikationen ermöglicht die extrem offene Architektur der VIP Plattform, eine leichte Integration von externen Software Modulen und/oder Hardware, solche wie sie über RS232, USB Ports, GPIB und PXI/VXI Protokolle anzusteuern sind.

Vorteile einer einheitlichen Hardware/Software Plattform:

  • Die Kombination von unterschiedlichen Methoden in einem einzigen Testprogramm, zur Testoptimierung von sehr komplexen Produkten oder für die Verwendung von Testsystemen für Produkte die unterschiedliche Anforderungen haben.
  • Es ist möglich, Testprogramme von verschiedenen Systemen zu migrieren, die vom Prototypentesten kommen bis zum High Volume Testen, ohne einer weiteren Programmentwicklung (z.B. die Migration von Flying Probes zu Nadelbettsystemen).
  • Die Systeme sind komplett modular aufgebaut, so können sie periodisch mit neuen Eigenschaften erweitert werden, ohne dass sie veraltern und somit ihren kommerziellen Wert erhalten.
  • Der Kunde kann das System leicht bedienen, da nach dem Kauf des ersten Systems der Schulungsaufwand minimiert wird.
  • Verbesserungen an einem bestimmten System, kann von den Hardware/Software Updates profitieren, die ursprünglich für andere Maschinen gedacht waren (dabei denken wir an Seica’s Erfahrungen beim Testen von bestückten Leiterplatten, die auf das Bare Board Testen übertragen wurde und umgekehrt)

Falls notwendig, können Seica Systeme auch durch alternative Software Packete direkt aus der VIVA Software gesteuert werden, solche wie LabviewTM, LabWindowsTM/CVI und TestStandTM von National Instruments